Mission
und Vision

Mission und Vision von House of Wolf
Mission und Vison von House of Wolf

Gegensätze ziehen sich an

Gegensätze, die in irgendeiner Art kombiniert werden, fand ich schon immer faszinierend. Sei es in der Kunst oder in der Mode, wenn Weiche auf Härte trifft, Volumen mit glatten Flächen gepaart werden, fühle ich mich stark dazu hingezogen. Material- und Stilmix lassen ein Kleidungsstück lebendig werden. Es macht aus dem Stück ein Unikat.

Stilmix

Auch zwei Stile, die im ersten Moment total verschieden sind, vereinen sich bei House of Wolf zu etwas großartig Neuem. Schlichte Eleganz, mit einem Hauch von Romantik, werden gemixt mit einer kühlen Rockästhetik. Das Ergebnis ist irgendwie cool und sexy und dabei trotzdem sehr feminin.

Individuelle Damenmode

Ich möchte Frauen mit meiner Mode das Gefühl geben, es ist ok sich nicht dem Mainstreamgeschmack entsprechend zu kleiden. Wir Frauen sind alles Einzelstücke und sollten dies auch zeigen. Das Modelabel House of Wolf ist für diejenigen ins Leben gerufen worden, die Spannung in der Mode lieben, nichts auf Konventionen und Moderegeln geben und die mehr wollen als ein einfaches Basic Outfit. Die Kleidung soll nur Mittel zum Zweck sein, um deinen eigenen Stil zu leben, sie soll dir die Möglichkeit geben deine Persönlichkeit zu zeigen. Sie ist für alle mit einem starken Sinn für Individualität.

Mission und Vison von House of Wolf
Mission und Vision von House of Wolf

Über die Gründerin

House of Wolf ist im Moment ein „One-Woman“ Unternehmen, mit mir, Stephanie Wolf, als Gründerin, Designerin, CEO und Kopf des Labels.

Vor vier Jahren habe ich begonnen meinen eigenen Konsum zu hinterfragen. Kaufe ich neue Dinge weil ich sie brauche oder weil sie mich glücklich machen oder gar aus anderen Gründen?
Seitdem versuche ich bewusster und nachhaltiger beim Modekauf zu entscheiden. Ich erstehe nur noch Teile, bei denen ich mir sicher bin, dass ich sie lange lieben und tragen werde. Genau diesen Gedanken versuche ich auch in meine Designs einfließen zu lassen, um neue Lieblingsstücke zu kreieren.

Black is my Happy Color

Und falls es dir noch nicht aufgefallen ist: ich habe eine leichte Vorliebe für die „Nicht-Farbe“ Schwarz. Es kommt nicht selten vor, dass man mich in einem von Kopf bis Fuß schwarzem Outfit antrifft. In dieser Farbe fühle ich mich einfach wohl, sie ist meine Powerfarbe und wie eine Rüstung für mich.

Ich hoffe ich kann mit meinem Modelabel zu einem faireren Modemarkt beitragen und feminine anspruchsvolle Mode für starke Frauen anbieten.